Ehrenkreuz


Ehrenkreuz
Eh|ren|kreuz, das: Orden (2).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ehrenkreuz — Ehrenkreuz, 1) Fürstlich reußisches Zivilehrenkreuz: a) Jüngere Linie, gestiftet von Heinrich LXVII. 20. Okt. 1857 für Inländer, in drei Klassen, die erste von Gold, die zweite und dritte von Silber. Die Dekoration ist ein achtspitziges Kreuz mit …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ehrenkreuz — u. Ehrenmedaille, s.u. Verdienstkreuz …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ehrenkreuz — Ehrenkreuz, ordensähnliche Auszeichnung in Lippe (1869), Reuß (1869) und Schwarzburg (1853) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Ehrenkreuz — Die Auszeichnung Ehrenkreuz bezeichnet im Wortsinn: Ehrenkreuz der Bundeswehr für Tapferkeit, Deutschland seit dem 13. August 2008 Ehrenkreuz für Frontkämpfer, Deutschland (Nationalsozialismus), für Teilnehmer und Opfer des Ersten Weltkriegs… …   Deutsch Wikipedia

  • Ehrenkreuz der Bundeswehr — in Gold Das Ehrenzeichen der Bundeswehr ist ein Ehrenzeichen der Bundeswehr. Er wurde 1980 vom damaligen Verteidigungsminister Hans Apel (SPD) gestiftet und am 29. Oktober 1980 im Sechsten Erlass über die Genehmigung der Stiftung und Verleihung… …   Deutsch Wikipedia

  • Ehrenkreuz für Frontkämpfer — Stifter: Reichspräsident von Hindenburg Stiftungsjahr: 1934 Trageweise:  ? …   Deutsch Wikipedia

  • Ehrenkreuz für Hinterbliebene — Ehrenkreuz für Frontkämpfer Stifter: Reichspräsident von Hindenburg Stiftungsjahr: 1934 Trageweise:  ? …   Deutsch Wikipedia

  • Ehrenkreuz für Kriegsteilnehmer — Ehrenkreuz für Frontkämpfer Stifter: Reichspräsident von Hindenburg Stiftungsjahr: 1934 Trageweise:  ? …   Deutsch Wikipedia

  • Ehrenkreuz der Bundeswehr für Tapferkeit — Verliehen von Deutschland Art Ehrenzeichen …   Deutsch Wikipedia

  • Ehrenkreuz von Schwarzburg — Ehrenkreuz II. Klasse Das Ehrenkreuz von Schwarzburg oder auch Fürstlich Schwarzburgisches Ehrenkreuz war der Hausorden der Fürstentümer Schwarzburg Rudolstadt und Schwarzburg Sondershausen und wurde am 20. Mai 1853 durch Fürst Friedrich Günther… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.